MARC RAYMOND
Cover2web.jpg

Der Hamburger Saxophonist/Klarinettist Reiner Regel, aka MARC RAYMOND, zählt zu den herausragenden Musikern der deutschen Jazz- und Blues-Szene. Nach seinem Diplomstudium an der ‚Staatlichen Hochschule für Musik’ in Hamburg wurde er schnell zum unverzichtbaren Solisten der legendären Hamburger Szene, die sich um den ebenso legendären Musikclub ‚ONKEL PÖ’ gebildet hatte. Führten MARC RAYMOND die ersten Tourneen mit der seinerzeit sehr erfolgreichen ‚Meyer’s Dampfkapelle’ in das In- und Ausland, so folgten schnell einige Solo-Projekte und Album-Veröffentlichungen, wie u.a. „Clarinet Special’ und „Reeds & Rhythm“. Unzählige Auftritte und CD-Produktionen mit u.a. Udo Lindenberg, Inga Rumpf, Knut Kiesewetter, Bill Ramsey, Hannes Wader, Mick Taylor, Pete York und Abi Wallenstein folgten. Dazu kamen Film- und Fernsehmusiken als Komponist und Solist für ‚Tatort’, ‚3nach9’, ‚Der Landarzt’, ZDF Wetter, sowie Kino-Erfolge wie „Männerpension“, „Rote Zora“ etc.. Nicht zuletzt wurde auch die langjährige Zusammenarbeit mit der Hamburger Piano-Ikone Gottfried Böttger zum wichtigen Bestandteil der beeindruckenden Bühnenpräsenz von MARC RAYMOND. Mit musikalischen Ausflügen in die sinnliche, spirituelle Melange aus Jazz, Gospel und medidativer Musik, tourt MARC RAYMOND mit seiner Band derzeit durch Kirchen und verzaubert ein immer weiter anwachsendes und begeistertes Publikum. Seine aktuelle  Veröffentlichung des Solo-Albums ‚My Heart Will Go On’  haucht berühmten Songs und Evergreens mit unnachahmlichem Stil und Klang neues Leben ein: Musik zum Träumen und Fühlen auf höchstem Niveau!

PA057178web.jpg
RR PA057209web.jpg