26.03.2021
SHERMAN NOIR
Uneven Lanes
sn_unevenlanes_72-kl.jpg

Artwork: Andreas Hale

Als 1989 die Mauer fiel, ging der Stern von Sherman Noir  und seiner damaligen Band

She's China auf…Nur wenige Wochen nach der Release ihres mittlerweile Kultklassikers

The Night Of Illusion  füllten die Jungs so ziemlich jede Konzerthalle in Deutschland …

 

Bis 2005 tourte die Band in wechselnden Line Ups auf den angesagtesten Festivals quer durch das Rock'Roll Universum...

Seit 2004 arbeitet Sherman Noir nun eng mit seinem kongenialen Produzenten Partner und

guten Freund Mathis Richter-Reichhelm

zusammen.

In Mathis´ eigenem Berliner Mahoni Music Studio, sowie in ihrem amerikanischen Recording Studio in Shermans Wahlheimat Sunset Beach/Florida haben die beiden Freunde auf sage und schreibe

17 ALBEN mehr als 250 Songs produziert und weltweit veröffentlicht.

 

Alleine im Jahr 2019 spielten die beiden leidenschaftlichen Workaholics 137 Shows und davon alleine 62 in den USA.

Von ihren großen Live-Qualitäten konnten sich tausende von Fans unter anderem in der mit jeweils

3500 Zuschauern dreimal ausverkauften Columbiahalle in Berlin überzeugen.

Ob mit ihrer grandiosen Band The Highway Surfers, in der unter anderem die „Bass-Legende“ Jürgen Dehmel aus der legendären NENA Band spielt oder in der amerikanischen Highway Surfers Band, wo der leider inzwischen viel zu früh verstorbene Kult-Schlagzeuger

John Blackwell, der 14 Jahre lang in der New Power Generation für niemand Geringeren als Pop & Rock Megastar "PRINCE " trommelte, bis hin zu ihren inzwischen mehr als legendären

Rock meets Classic Konzerten, bei denen sie zusammen mit dem John Lennon Memorial Orchestra vor mehr als 6000 Fans jedes Jahr spielen, Shermans charismatische Stimme und Ausstrahlung bleibt der authentische Kern der Performance.

 

SHERMAN NOIR ist vielleicht einer der letzten musikalischen Rebellen, der sich von Nichts und Niemandem von seinem leidenschaftlichen Weg abbringen lässt.

 

Ganz im Gegenteil…!!!

Selbst in der schwierigen Pandemie-Zeit schafft es Sherman mit seinem brandneuen Studioalbum UNEVEN LANES Liebe, Hoffnung und den unerschütterlichen Glauben an sich selbst und an eine positive Zukunft zu verkörpern und musikalisch umzusetzen.

 

UNEVEN LANES ist das mit Abstand rockigste, erdigste und authentischste Album von Sherman.

 

Ehrlicher kann man Musik nicht machen.

Diskographie:

 

Album Releases: She's China

 

 The Night Of Illusion ( 1989 )

A Long Way Home ( 1994 )

The Age Of Consequence ( 1996 )

An Acousic Evening with... ( 1997 )

Satellite Motel ( 2001 )

Vibrations 1988 - 2003 ( 2003 )

Odyssey To Mars ( 2005 )

A Symphony Of Love And Peace ( 2006

 

Album Releases: Sherman Noir

 

Road To India ( 2006 )

Live In Berlin DVD ( 2006 )

An Acoustic Evening At The Resort ( 2007 )

Demons & Diamonds (2009)

Two Lights ( Sherman Noir 2009 )

Living In The Limelight ( 2010 )

Road To India ( Om Mani Padme Hum ) 2010 )

West Coast Diaries (2011)

West Coast "live Diaries 2012

West Coast "live" Diaries DVD (2012)

From The West Coast - To The West Coast (2014)

So Far... 2005 - 2015 (2015)

The Sunset Beach Decade (2016)

Footprints ( 2018)

Danger (2019)

Thirty (2019)

Uneven Lanes ( 2021)

  • Album
  • iTunes Social Icon
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

©2021 by EarlyBird-Records.com